Es dient nur als Denkanstoß dafür, was auch persönlich von mir unternommen wird, um an den Klimazielen mit zu wirken und der Zukunft näher zu kommen.

Es ist möglich und schaffbar, den Motorblock samt Zubehör, den man bei einem elektrischen Gefährt nicht benötigt, komplett mit entfernt ( Tanks, Gasgriff etc. )

Die (Haupt-)Komponenten:
Akku, Radnabenmotor, Controller
& Aluprofilgestelle

Das Bild dient nur zur Veranschaulichung, und selbstverständlich wird ein Radnabenmotor empfohlen für weniger Arbeitsaufwand und einfachere Umsetzung.

Fertige Theorie:

( natürlich mit Radnabenmotor… )

– Der Rest versteht sich nun von selbsterklärend –

Die Praxis:

Folgt: sobald der Motorradschein vorhanden, werde ich meiner Elly gleich einen 15kw Radnabenmotor verpassen mit Bildern über die Umbaumaßnahmen, TÜV usw..